Worthy tragbare Kickstarter - Teil 3

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

1. Ein Beispiel ist die StrikeTec Sensor, dass die besten Boxen tragbare Projekt ist. Es kann von Boxer, Kickboxer, MMA-Kämpfer, sondern auch Amateuren getragen werden, das Aufspüren der Geschwindigkeit, Kraft, Art der Hit.

Die StrikeTec Boxen Training ist die Anwendung, die permanent die Synchronisierung mit dem Gerät über Bluetooth.

StrikeTec ist sowohl mit Android- und iOS-kompatibel und kann mit nur $ 75 oder mehr erreicht werden.

Die Macher des Projekts müssen $ 100.000, um die endgültige Version des Projekts zu beenden. Leider scheint es, dass das Projekt nach nur die Verwaltung zu $ ​​1.000 zu sammeln abgesagt.

2. Stridalyzer – ein paar Einlagen für Läufer wurde das Projekt eines der Lieblingsprojekt von Kickstarter gewählt. Die Idee des Projektes begann von einigen Indien Läufer, die, wie sie es tat, zu verbessern wollte. Das Unternehmen, das hinter Stridalyzer ist gesagt, dass die große Mehrheit der Läufer Verletzungen zu bekommen. Dies ist, was das Gerät tatsächlich zu lösen versuchen.

Stridalyzer freut sich auch zu einem besseren Fahrstufe, also die Überwachung der Angaben zu Ihrer Geschwindigkeit und Zeit.

Das Projekt ist ein Erfolg bedenkt, dass die Kickstart-Plattform taten ihr Bestes, um zu helfen und unterstützen das Projekt.

3. Fineck – Hals Fitness tragbar ist der beste Vorteil für diejenigen, die ein wenig zu verbringen viele Stunden vor dem Computer und haben Nackenbeschwerden. Viele von uns stoßen diese Art von Problemen, damit eine Gruppe von Menschen wollen eine tragbare, um zu helfen, zu schaffen.

Fineck ist die Aktivität Tracker, wenn es um den Hals geht, und es Ihnen, wie man eine richtige Körperhaltung unter Berücksichtigung der Form der Wirbelsäule und die Art zu gehen pflegen andeuten. Das tragbare tut etwas, das nicht viele tragbare do, hilft es Ihnen den Hals in einem sehr nonkonformist zu stärken. Es gibt eine Titan Halskette, die auf dem Smartphone verbunden sind, stets dafür, Ihnen den Hals Übungen durch ein paar einfache Spiele zu tun.

Das Einzelteil hat auch einen Beschleunigungsmesser und Gyroskop, die nützlich für die Messung Ihre Statistiken sind. Die Fineck war ein Erfolg und das Team kaum Arbeit für die Produktion des Systems für einen April 2015 Lieferung.

4. Pinc VR ist eine nahezu Realität Headset. Der Vorteil ist, dass der erste Prototyp des Projekts war sowohl ein Headset und ein Smartphone zur gleichen Zeit.

Die Idee der Pinc (sprich: “Prise”) ist es, in der eigenen Tasche ein Artikel, der VR tatsächlich tragbar macht. Der Name des tragbaren Vermögenswert wird durch die Tatsache, dass Sie in der Lage sein, es durch einige Ringe der Träger durch Kneifen und auf mit den Zeigefingern Kontrolle gegeben.

Die Pinch VR angehoben $ 76.000 von Crowdfunding auf der Indiegog Plattform und es verspricht ein Liefertermin nicht weiter als bis Juli 2015 haben.