Überprüfen Sie auf der Android-Wear

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Hier ist ein Update unserer Android Wear schreiben, mit den neuen großen Updates und Änderungen.

Ist Android Wear noch embronyc oder Google hat die smartwach Markt up bereits genäht?

Grundlage

Laden Sie die Verschleiß Android App Schalten Sie Ihr Telefon Bluetooth ein, und verbinden Sie es mit der Uhr. Das ist, wie Sie Ihre Smartwatch gesetzt.

Denken Sie daran, dass Sie ein Android-Smartphone mit Version 4.3 oder höher, um sie zu paaren. Bluetooth ist auch erforderlich, aber es ist fast unmöglich, ein Handy mit Android OS, die ein Bluetooth fehlt haben.

Alle Android-Handy-Hersteller zu personalisieren ihre Telefone Schnittstellen. Auf der anderen Seite werden die Android-Uhren alle gleich sein.

In der Regel Menschen sehnen Google Play Versionen von Smartphones, weil sie besser als die Android diejenigen sind. Keiner von denen hat Android tragen aber.

Die Moto 360 und das LG G Uhr R wurde Prahlerei Rundanzeigen. Beide sehen sich von der Sony Smartwatch 3 und dem Asus ZenWatch. In der Sache oder Leistung, ist es dasselbe.

Diese Gleichheit in Sachen Leistung bedeutet, dass alle Änderungen, die sich zur gleichen Zeit für die Geräte freigegeben.

Wie spät ist es?

Es Erzählen und die Benachrichtigungen sind die nützlichsten Funktionen des Android Wear.

Die Funktion, die Sie mit Sicherheit das Beste zu verwenden, ist die Zeit erzählen, die es werden eine Reihe von vorgewählten Uhr haben Gesichter, um Ihre Schnittstelle anpassen.

Für die Plattform mit dem zweiten großen Update wurden eine Vielzahl von Zifferblätter aufgenommen. Es gibt sogar Packungen mit Gesichtern, einige Gesichter frei, aber einige kommen zum kleinen Preis

Benachrichtigungen

In der Frage der Meldungen gibt es Warnungen für WhatsApp Nachrichten, eingehende Texte, Tweets, Facebook-Updates, E-Mails und vieles mehr.

Verwenden Sie das Android Wear Smartphone-App zu verwalten, welche Benachrichtigungen Sie über gewarnt werden möchten. Bisher haben sie keine Probleme.

Ein Problem ist, dass Sie sich nicht entscheiden können, welche Art von Mitteilungen Sie von einer bestimmten App erhalten möchten.

Die Google Now

Die Pop-ups und die Meldungen auf Ihrem Android-Wear Smartwatch werden im Wesentlichen durch Google Now und Google Knowledge Graph versorgt.

Manchmal nutzlos Benachrichtigungen versendet. Zum Beispiel haben Sie eine Besprechung Freitag. Es befindet sich im Kalender platziert und wenn Freitag kommt, werden Sie benachrichtigt. Das Schlimme ist, dass bis zum Freitag erhalten Sie Benachrichtigungen Alltag, wie Sie an Ihrem Meeting-Adresse zu bekommen.

Alle Mitteilungen, die Google nun Updates werden in einem Karten Stil präsentiert. Alle Updates von demselben App oder mit demselben Thema wird gestapelt werden.

Es wird auch eine Option für Sie, um die entsprechenden Anwendung auf Ihrem Smartphone, um weitere Informationen und wie öffnen.

Android Wear – Sprachsteuerung

Die Sprachsteuerung wird durch die Worte “Ok Google” aktiviert. Nachdem Sie das zu sagen, erzählen die Uhr, was Sie wissen und was Sie möchten, um für Sie zu tun.

Ein Problem ist, dass im Gespräch mit Ihrer Uhr, vor allem in der Öffentlichkeit werden Sie seltsam aussehen. Dieses Problem muss gelöst werden.

Apps für das Android-Wear

Jede Android-Anwendung, die mit Ihrer Uhr stellt automatisch die Verbindung kompatibel ist. Steuerungsoptionen werden auf der tragbaren angezeigt werden oder ein Mini-App auf dem Handy angezeigt.

Durch die Verwendung des Smartphones Android Wear App können Sie alle Anwendungen und Standardaktionen zu verwalten und Sie können auch mehr Verschleiß Geräte koppeln auf Ihr Handy.

Im Google Play Store gibt es unendlich viele Apps für das Android-Abnutzung, so nehmen Sie sich Zeit und wählen Sie die beste.

Musik

Musik kann nun auf Ihrer Uhr gespeichert und wann immer Sie wollen zugegriffen werden. Im Moment hat nur die Sony Smartwatch 3 diese Funktion.

Das GPS ist auch eine gute Funktion und funktioniert gut, aber Sie brauchen, um das Telefon, das er haben, da der GPS ist nicht eingebaut.

Wenn Sie eine kostenlose GPS-Tracking-App für Ihr Smartphone haben wollen, verwenden Sie die Google-MyTracks App.

Die Sony Smartwatch 3 ist wirklich beeindruckend und kann dem miCoach Intelligente Lauf verglichen werden.

In der Frage der Musik, ist der Google Play Music die beste Wahl, da die Android Wear Uhr synchronisiert mit whatver Sie in Ihrem Telefon offline Playlist haben.