Ein erster Wahl für die Zukunft: neue Gehirn impant Technologie

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

2012 wird der Tetraplegiker Jan Scheuermann hatte zwei Elektrodengruppen in ihrem brain`s eingesetzt linken motorischen Kortex. Nach einer Woche hat sie das Implantat tatsächlich nutzen konnte, um in der Bewegung eine Armprothese in allen drei Dimensionen eingestellt. Auch als Bonus sie konnte, um ihr Handgelenk in einer weiteren Dimension zu bewegen.

So, das war genug für sie, um zu verwalten, um sich mit dem Arm zu ernähren. Forscher von der Universität von Pittsburg waren in der Lage, eine zusätzliche drei Freiheitsgrade durch eine Implantat-Arm-Pipeline liefern. Dies wurde durch das Hinzufügen zusätzlicher Fingerbewegung, wo Jan hatte nur einen groben Griff erzielt.

Es ist ziemlich schwierig, Wert Fortschritte wie diese im Bereich der Brain-Computer-Interfaces oder BCIs gemacht. Es ist bekannt, dass die Einrichtung bestimmte Funktionen an bestimmten Stellen ist sehr schwer zu erreichen. Wir können als Beispiel die TMS-Stimulation zu nehmen, wo das nützlichste Antwort zur Aktivierung einer kortikalen motorischen Areal erworben ist eine gemeinsame Platzierung der Daumen wieder in der Ebene der Handfläche. Dies ist der Ausgangspunkt bei der Kalibrierung coil`s Einstellung und Leistung. Also, wir shouldn, dass Wissenschaftler gelungen, subtiler Daumensteuerung auf die aktuelle Serie von prothetischen Kräfte addieren überrascht sein.

Um eine genauere Erklärung zu bieten, die neuen Funktionen, die sie erreichen wollen, sind Fingerstreckung, Daumen Opposition, Daumen und Zeigefinger Prise und etwas abstrakteren Namen `die scoop`. Die Wissenschaft der Einrichtung Signale von Elektroden an verschiedenen Orten, um Funktionen registriert; keine speziellen Kenntnisse der Anatomie und Physiologie dann die Grund Platzierung des Bündels nicht erforderlich. Die Signalverarbeitungsmethoden, die sie verwenden von einer langen Geschichte, die ihren Weg in Richtung der pont von etwas Sinnvolles zu tun, gefolgt kommen.

Zwar müssen die Forscher für diese Verfahren genauer anatomischen Daten wie mehreres Arrays besser zuzuordnen in verschiedenen Abschnitten des Gehirns bieten. Das wichtigste Anliegen ist, wie man diese Arrays sicher und legal zu machen. So hat Blackrock Microsystems einen Ort in Hannover, Deutschland etabliert, weil es einige der Rechtsvorschriften über die gedankengesteuerte Prothesen ist erträglicher. Blackrock baut Elektrodenarrays und fast alle Peripheriegeräte wie elektrische Durchführungen, Anschlüsse, Software und schnell zu erreichenden Wireless-Funktionalität benötigt. Außerdem hat das Unternehmen die Möglichkeit, den Ming Yin wegen seiner Papier in der neuesten Ausgabe von Neuron beitreten angeboten. Yin kombiniert einen Black Elektrode mit einer drahtlosen Verbindung, die die Fähigkeit zur Übertragung von Daten aufweist.

Bottom line, mit Firmen wie Blackrock, die diese Art von Lösungen anbieten, und Universitäten aus der ganzen Welt, um eine perfekte Signalverarbeitungssoftware zu erreichen arbeiten wir bald einen neuen Blick auf die Annäherung an BCIs. Also, für die zukünftigen Forscher hoffen, den Punkt zu erreichen, wo es weniger Rätselraten und eine höhere Genauigkeit bei der Beschaffung von Vorsatz aus dem Geist. Die neue Gehirnimplantat Tech von Blackrock ist Schritt weiter in Richtung der innovativen Technologie, die wir bei der Hand in der näheren Zukunft haben wird.