Google und seine brandneuen Gigabit-Netzwerk-Faser

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Die jüngste Ankündigung von Google, es war über die Tatsache, dass sie Google Fiber zu starten, die in verschiedenen Städten sein wird. Nashville, Atlanta, Charlotte und Raleigh-Durham sind die ersten auf der Liste, die von der neuen High-Speed-Internetzugang profitieren. Wie auch immer, Google erwägt andere Städte auch als potenzielle Standorte, aber das wird noch in diesem Jahr öffentlich.

Wann wird Google Fiber in Betrieb sein?

Wie wir gesehen haben, jedes Mal, Google gibt bekannt, dass sie eine Dienstleistung an eine neue Position zu bringen, die bestehenden Unternehmen sofort senken ihre Preise und zu verbessern, um ihre Dienste. Hier sind einige Beispiele:

– In Kansas, die ISPs aktualisiert ihre Leistungen um 86%, nachdem Google erklärt, dass sie Gigabit-Faser dorthin zu bringen.

– Comcast steigerte den Mindestdienst zu 5 Mbps Downstream und 1 Mbps Upstream nach Google `Austin Expansion.

– AT & T begonnen, seine Kunden von Austin Upgrades von 20Mbps Verbindungen zu 300 Mbps anbieten. Sie schneiden die Preise drastisch, auch.

Dies kann eine Erklärung für die Tatsache, dass Comcast und anderen Unternehmen entschied sich für Double Down los Gesetze, die Gemeinden daran, Partnerschaften mit Google in den Aufbau von Netzwerken zu verhindern wäre. Es scheint, dass die Idee, Service zu vernünftigen Preisen ist fast erschreckend.

Ist es Google grübelt Mobilfunk?

Eine weitere große Gerücht ist, dass Google sich eine mobile virtuelle Netzbetreiber machen will. Ein MVNO ist ein Unternehmen, das Zeilenabstand vermietet von einem großen Unternehmen wie AT & T, Sprint, T-Mobile oder Verizon, um diese Fähigkeit, die Verbraucher zu einem profitablen Rate weiter zu veräußern. Unter US MVNOs können wir erwähnen, Boost Mobile, Cricket, MetroPCS, Republik Wireless, Straight Talk, TracFone und Virgin Mobile USA. Im Gegensatz zu den Fluggesellschaften, die Bandbreite von einem einzigen Unternehmen zu lizenzieren, plant Google kontinuierlich Mull einen Plan, der den Zugriff auf mehrere Netzwerke gleichzeitig zu gewähren und es ihnen ermöglicht, den Anbieter von einigen Optionen wählen wird. Entsprechende Geräte werden durch Netzwerke, um die beste Gesamtleistung erzielen zu fischen.

Diese Sicht der Dinge wird das Vertrauen von einigen Aktivitäten auf Qualcomm`s Seite des Zauns angeboten. Jedes Modell der Firma `Modems mit flexibler Basisband-Funk mischte. Die jüngsten Qualcomm Demonstrationen haben gezeigt, dass es möglich ist, ein LTE-Modem und WLAN-Modem gleichzeitig durch Umschalten zwischen Optionen und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass man sie zusammen für maximale Performance verwenden koppeln.

Es ist fraglich, die Tatsache, dass Google angeboten MVNO wegen zwei Dinge. Einer von ihnen ist, dass Google ist anfällig für von Gerät zu Gerät zu wechseln oder planen, planen. Nehmen wir ein Beispiel: Google `Nexus-Gerät Strategien verändert sich rasch aus und bietet enormen Wert für die Fischerei auf den Premium-Markt. Der andere Grund ist, dass Google zu planen, die Vorteile aus der Möglichkeit, Benutzer, egal welche Einstellungen das Gerät, da dies einen Schatz für ein Unternehmen, das durch seine Such lebt folgen zu nehmen.

Einige sagen, dass Google zunächst Garantien und Zusicherungen über die Datenschutzprobleme, bevor sie tatsächlich mit dem Service anbieten. SO, werden wir sehen, wie die Gigabit-Glasfaser-Netzwerk wird am Ende.