Befestigung der schlechte Akkulaufzeit nach dem Android-Update

Dies ist eine verbessert automatische übersetzung dieses artikels.

Bevor die Meldung dieses Problems sollte die Lollipop-Version tatsächlich zur Verbesserung der Akkulaufzeit. Aber auf der anderen Seite, eine wichtige Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass nicht alle 5,0 Lollipop Benutzer begegnet diesen Problemen.

Wie jedes neue Version von jedem Betriebssystem auf dem Markt, auch dieser in der Tat kam mit einigen Fehlern, die in der Zeit festgelegt wurden.

Wenn das Update auf Ihrem Handy erscheint, liegt bei Ihnen jedoch die Entscheidung, wenn Sie mit der Aktualisierung fortfahren möchten oder nicht.

1. Android Update verursacht schlechte Akkulaufzeit

Für das Samsung Galaxy S5 gab unpleased Verbraucher über die Qualität des Telefons, nämlich das Problem mit der Akkulaufzeit. Das Telefon hatte fast sofort 95% Batterie, Minuten, nachdem sie aus dem Ladestecker entfernen.

Dies ist der Fall, in dem Sie kann sicher sagen, dass das Telefon tatsächlich Akkulaufprobleme. Das Merkwürdige an diesem Fall ist, dass es vor der Aktualisierung es keine anderen Probleme.

2. Schlechte Akkulaufzeit seit 5.0.01 Lollipop Update

Es irgendwelche Nexus 5 Benutzer, die über die Batterielebensdauer ausgestellt beschwert. Aber Google erwähnt, dass dieses Problem behoben werden mit neuesten Versionen.

Wenn Sie nicht das 5.0.1-Update haben, können Sie die Datei von Google zu bekommen, aber bevor diese, stellen Sie sicher, dass Sie überprüfen, eine Anleitung, wie man Android Lollipop auf dem Nexus 5 installieren.

Allerdings ist das Problem nach wie vor mit dem Samsung, HTC, Sony, LG und allen anderen Smartphones mit Android, denn für diejenigen, gibt es kein Update zur Verfügung.

In der Zwischenzeit würden einige Vorschläge sein:

Prüfen Sie zunächst, was tatsächlich töten die Akku-Lebensdauer. In der Menüeinstellungen werden Ihnen die Batterie Optionen schauen und finden Sie dort die Verwendung des Akkus. Sie werden also sehen, was die meisten Ihrer Batterie aufwendig.

Zweitens, wenn Sie feststellen, dass es eine App, die kaum zu töten ist die Akku-Lebensdauer, versuchen Sie, es zu schließen.

Ein Problem, Menschen berichtet wurde, war der Batterieverbrauch wegen der ständigen WLAN Scanning. Versuchen Sie, Ihre Wi-fi schließen, wenn Sie ihn nicht benutzen, weil es wird sicherlich sparen Sie Akkulaufzeit.

Weitere Tipps, wie Sie die Akkulaufzeit zu verbessern, sind:

– Neustart Sie häufig anrufen. Auch wenn Sie glaube nicht, dass dies dazu beitragen wird, werden Sie überrascht sein, wie gut, dass es für Ihre Batterie sein.

– Halten Sie die Helligkeit des Bildschirms auf einem niedrigen Niveau, und auch, senken Sie den Bildschirm-Timeout. Diese können Sie aus dem Menü Einstellungen anpassen.

-Schalten Sie die Bluetooth, wenn Sie es nicht benutzen.

– Schließen Sie eine der Anwendungen, die Sie verwendet haben, nicht in der Nähe und sind immer noch im Hintergrund laufen.

– Schalten Sie Haptik, Vibrationen, wenn Sie einen Anruf oder eine Kurzmitteilung erhalten sind wirklich Batterie verbrauchen.

– Verwenden Sie die Energiespar-Modi: eine 10% vollen Batterie kann bis zu 24 Stunden halten, wenn Sie drehen alles ausgeschaltet.

– Holen Sie sich eine Bank der Energie. Eine Ersatzbatterie, die Sie von eine Menge Ärger sparen.